MBA Marketing

Heute ist ein Unternehmen nur dann erfolgreich, wenn die Unternehmensführung marktorientiert handelt. Dafür sind nicht nur professionelle Managerkompetenzen gefragt, sondern auch Fachkenntnisse aus den Bereichen Marketingtheorie und Marketingpraxis. Der Fernstudiengang „Marketing MBA“ den die Euro-FH anbietet, vermittelt Fachwissen aus den Bereichen Marketing und Management. Der Marketingschwerpunkt des Studienganges ist stark praxisorientiert. Nebenbei erwirbt man noch einige wichtige Softskills wie etwa Selbstdisziplin, Zeitmanagement, Organisationstalent und noch einige mehr. Da sich jeder bei einem Fernstudium Zeit und Ort zum Lernen aussuchen kann, ist er ideal für Leute, die einem Beruf im Marketingbereich nachgehen.

Der Fernstudiengang kann zu jeder beliebigen Zeit begonnen werden. Der Studiengang kann 4 Wochen lang kostenlos getestet werden. Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten für die Zulassung zum Studiengang. Zugangsweg 1 ist für die Leute gedacht die einen Hochschulabschluss haben. Der zweite Zugangsweg ist für Menschen ohne Hochschulabschluss und der dritte Zulassungsweg ist an bestimmte praktische Voraussetzungen gekoppelt. Je nach dem welchen Zugang man gewählt hat, hat es Auswirkungen auf die Regelstudienzeit. Die Studienzeit beträgt zwischen 24 bzw. 32 Monate und kann bei Bedarf kostenlos um 12 bzw. 16 Monate verlängert werden. In den Studiengebühren sind die Kosten für das benötigte Unterrichtsmaterial schon enthalten.

Für die Dauer des Fernstudiums erhalten die Teilnehmer einen kostenlosen Zugang für den Online-Campus der Euro-FH. Der Campus bietet vielfältige Möglichkeiten, die man für ein erfolgreiches Fernstudium nutzen kann. So bietet der Studienplaner einen guten Überblick über das Studium. Hier wird man an Fristen und Termine erinnert und erhält einen Notenüberblick. Mittels der Chaträume und Foren können sich hier die Teilnehmer untereinander austauschen und zusammen lernen.

Ein Schwerpunkt des Fernstudiengangs liegt auf dem Bereich Marketing. Es gibt viele unterschiedliche Tätigkeitsbereiche in diesem Sektor. Die Lehrinhalte sind sehr praxisorientiert aufgebaut. Dadurch kann das erlangte Wissen direkt im Beruf angewendet werden. Dabei werden  wichtige Dinge wie Brand Marketing, Konsumentenforschung, Business-Planung, Marketingcontroling und Vertriebsmanagement durchgenommen. Die Teilnehmer lernen die Ermittlung von Marketingkennzahlen, die Analyse und Konzeptionierung von Businessplänen und wie man Marktforschung betreibt.

Wenn das Fernstudium erfolgreich abgeschlossen wurde, sind die Teilnehmer für den weiteren beruflichen Weg bestens gerüstet.

Praxiswissen Recht

Wer sich nicht in Sachen Recht einigermaßen auskennt, kann schnell in Schwierigkeiten geraten. Im Privat- oder Berufsleben können alle Entscheidungen Konsequenzen nach sich ziehen. Eine solide Basis an Grundwissen in Sachen Recht ist heute eine gern gesehene Zusatzqualifikation. Wer sich Fachwissen aus dem Themengebiet Recht aneignen möchte, kann den Fernkurs „Praxiswissen Recht“ beim Institut für Lernsysteme belegen.

weiterlesen...